Über mich

Mezzosopran | Chorleitung | Kinder- und Jugendchorleitung |
Singen mit alten Menschen | Referentin | Performance |

1997 in Linz geboren und in Walding aufgewachsen.
Erster Klavierunterricht bei Rainer Pettrich an der Landesmusikschule Ottensheim.
Gesangsunterricht mit vierzehn Jahren bei Rosemarie Schobersberger-Lebeda an der LMS Ottensheim
Besuchte die Singschule und die Musical Theatre Academy an der LMS Puchenau.

In vielen Chören zahlreiche Ehrfahrungen gesammelt. Besuchte etliche Workshops, Seminare und Sommercamps im Chorwesen. Wirkte bei der Eröffnung des Linzer Musiktheaters im Jahr 2013 im Schlusschor bei der Oper „Spuren der Verirrten“ von Philipp Glass mit.

2015 Studium EMP Elementare Musikpädagogik an der Anton Bruckner Privatuniversität mit Schwerpunkt Gesang bei Guido Baehr.
2016 Abschluss der Chorleiterausbildung im Rahmen der LMS. Neben verschiedenen Chorprojekten Übernahme der Leitung des Kirchenchores in St. Gotthard.
2018 Studium mit Schwerpunkt Klavier in der Klasse Andreas Thaller an der ABPU Studium Schwerpunkt Kinder- und Jugendchorleitung bei Stefan Kaltenböck und Andrea Wögerer.
Im Rahmen des Studiums Workshops und Meisterkurse bei Jaap Blonk und Kurt Widmer.
2021 Künstlerisches Abschlussprojekt Masterstudium Elementare Musikpädagogik an der ABPU Linz
2022 Bachelorstudium IGP Gesang in der Klasse Regina Prasser am Mozarteum Salzburg.

Fotos

Foto: Elisa Unger. Copyright bei der Verwendung der Bilder immer angeben.